Blogtürchen Nr. 3

Immer wieder begegne ich Studenten der Geisteswissenschaften, die der freien Wirtschaft sehr ablehnend gegenüberstehen. Man studiert bewusst entsprechend seiner Neigungen, ansonsten hätte man BWL oder Jura ausgewählt. Dass die freie Wirtschaft viele Möglichkeiten für Geisteswissenchaftler eröffnet, scheint oft noch nicht angekommen zu sein. Um diese Thematik geht es heute beim Blogtürchen „Die freie Wirtschaft ist nicht dein Feind.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s