Gastbeitrag Marathon bei der Jobsuche

Heute halte ich mich kurz, ein Gastbeitrag von mir ist in der Wila Bonn erschienen, hier nachzulesen: „Absagen ohne Ende? Gib nicht auf!“

Freue mich wie immer über Kommentare, wie ist es euch bei der Jobsuche gegangen?

Advertisements

2 Gedanken zu “Gastbeitrag Marathon bei der Jobsuche

  1. Hallo Jenny,

    ich bin erst über die WILA Bonn auf deinen Blog aufmerksam geworden, nutze aber jetzt hier die Möglichkeit, dir ein Kommentar zu hinterlassen.

    Ich selbst habe auch kürzlich meinen Master in North American Studies abgeschlossen und der Berg an Absagen hinter mir wird leider immer größer.

    So ein großes Glück, wie du mit diesem entscheidenden Anruf hattest, wünsche ich mir auch. Auch wenn dein Beitrag durchaus wieder hoffen lässt, weiß ich doch, dass es eben nicht mehr als das ist – eine Hoffnung doch noch irgendwo auf offene Ohren zu stoßen.

    Hast du denn, mit einigem Abstand zu dieser Situation betrachet, noch einige Ratschäge für mich?

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. Hallo von mir! Oh, das klingt wirklich bekannt, diese vielen Absagen, die zehren wirklich an einem.
      Wenn ich eine Geheimwaffe hätte, hätte ich das schon längst erzählt. Ich weiß nicht, warum so oft unser Berufseinstieg so krumm und unwegsam ist. Ich habe gute Erfahrungen mit Xing gemacht, zum Beispiel siehe hier: https://geistesfindung.wordpress.com/2015/04/17/von-der-kunst-beim-kaffeetrinken-zu-netzwerken/ und hier https://geistesfindung.wordpress.com/2015/07/28/netzwerken-klappt-nur-wenn-man-nicht-an-sich-denkt/. Offen davon zu sprechen, dass man sucht, möglichst auf Veranstaltungen gehen, Leute kennenlernen (auf seine Art, die zu einem passt), scheinen mir Möglichkeiten, aber ich rätsle bis heute, warum es bei einigen klappt und bei anderen nicht.
      Im Nachhinein bin ich froh, dass ich nicht vorher etwas angenommen habe, was mich unglücklich gemacht hätte, es gab Angebote, aber die habe ich aus verschiedenen Gründen abgelehnt. Der lange Atem, der ist sehr schwer herbeizuzaubern, aber ich kann nur immer wieder ermutigen durchzuhalten.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s